Warenkorb

Dein Warenkorb

Deine Bestellung zum
Bis zum änderbar!
Scheinbar gab es ein Problem beim Laden der Liefertermine. Bitte Lieferdatum auswählen
Es befinden sich Artikel mit Alkohol im Warenkorb. Die Lieferung darf nicht an Minderjährige erfolgen. Unser Fahrer wird dies bei der Auslieferung überprüfen.
Achtung: Du hast noch offene Änderungen in deinem Warenkorb. Vergiss nicht, deine Änderungen abzusenden! 🥕
.
Produktfoto zu Keimgerät Original bioSnacky

Keimgerät Original bioSnacky

Stück
#9600
23,95 € / Stück
7% MwSt
Handelsklasse II

Info

Kontrollstelle.
InhaltStück
Qualität.
Weitere Eigenschaftenvegetarisch
203265 EAN+PID: 4006040169925+203265
Keimgerät Original bioSnacky

Keimgerät Original bioSnacky

Wir machen Bio aus Liebe.

Marke:

Rapunzel

Herkunft:

Schweiz (CH)

Ursprungsländer der Hauptzutaten:

Diverse Länder

Qualität:

konventionell

Kontrollstelle:

Inhalt:

1 St

Allgemeine Hinweise:

Zur optimalen Aufzucht von Sprossen und Keimlingen aller Art. Es können gleichzeitig drei verschiedene Keimsaaten auf drei Ebenen gekeimt werden. Die oberste Keimschale wird gleichmäßig mit Wasser gegossen - dieses gelangt dann über die roten Ablaufsiphons gleichmäßig auf die darunter liegenden Ebenen. So wird ein ausgewogener Feuchtigkeitshaushalt im Keimgerät gewährleistet. Das Keimgerät ist für optimalen Lichteinfall, gute Luftzirkulation und beste Wachstumsbedingungen konstruiert. Da es spülmaschinengeeignet (max. 65°C) ist, ist die Reinigung ebenso einfach wie die Sprossenzucht.

Besonderheiten:

Gerät für Vielverwender, 3 Saatschalen Ø 20 cm mit Siphon, flacher Deckel

Verwendung:

Das Keimgerät mit kaltem Wasser abspülen und an einem hellen Ort ohne direkte Sonneneinstrahlung aufstellen. Die roten Siphonhütchen müssen richtig, aber nicht zu fest auf den Wasserablaufröhrchen sitzen. Die Samen vor dem Keimen in einem Sieb unter fließendem Wasser gut spülen (je nach Keimsaat einweichen, siehe Anleitung auf der Verpackung). Die Samen in einer dünnen Schicht auf der Keimschale verteilen. Die Keimschalen so aufeinander stellen, dass die roten Ablaufsiphons nicht übereinander, sondern versetzt stehen. Das Wasser in die oberste Schale gießen, bis das Siphonhütchen vollständig bedeckt ist (mindestens 500 ml) und das Wasser beginnt abzufließen. Die einzelnen Saatschalen mit den Samen werden nun automatisch nacheinander bewässert. In jeder Schale bleibt eine geringe Wassermenge zurück, um die Luftfeuchtigkeit zu erzeugen. Die Wasserauffangschale nach dem Wasserdurchlauf entleeren. Nach der Ernte den Sprossengarten mit Obstessig und einer weichen Bürste oder in der Spülmaschine (max. 65°C) reinigen. Mit klarem Wasser nachspülen und trocknen lassen.

Lagerhinweis:

Trocken lagern.

 
Warengruppenspezifische Angaben
Rechtlicher Status
Nonfood
Weitere rechtliche Grundlagen
Sonstige Bedarfsgegenstände
 
Qualität
Bio-Erzeugnis
nein
Welcher Standard wird erfüllt
konventionell
 
Angaben zur VE (VerbrauchsEinheit / Einzel)
Verpackungsart
Stück
 
Preise und Konditionen
Pfand
nein
 
Gesetzliche Angaben
Inverkehrbringer
Rapunzel Naturkost GmbH, Rapunzelstraße 1, D-87764 Legau
 
Die Produktinformationen werden von www.ecoinform.de zur Verfügung gestellt. Alle Angaben werden direkt vom Hersteller in die Datenbank eingegeben. ecoinform übernimmt keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben. Bitte beachten Sie hierzu auch unsere Nutzungsbedingungen.

powered by ecoinform®

EAN: 4006040169925, E-Id: 203265

Herkunft